CLINITEK Status Connect

Benötigen Sie mehr Kontrolle über Ihre Point-of-Care Harnanalyse?

CLINITEK Status Connect
 
Ihr Kontakt zu uns

Semiquantitatives Test Portfolio

Routine Harnanalysen
 
 Albumin, Bilirubin, Kreatinin, Glucose, Keton, Leukozyten, Nitrit, pH, Protein, spezifisches Gewicht und Urobilinogen
Nierenscreening Test 

Albumin-zu-Kreatinin Verhältnis
Schwangerschaftstest 
 Humanes Choriongonadotropin (hCG)
Allgemeine Spezifikationen 
Tiefe 

27.2 cm
Breite 
 17.1 cm
Höhe 
 18.5 cm
Gewicht 
 2.3 kg
Spannungsanforderung  

100V - 240V AC, 50-60 Hz
Batteriebetrieb  
 Nicht möglich
Betriebstemperatur 
 18 bis 30ºC
Luftfeuchtigkeit  
 18-80% relative Luftfeuchtigkeit, nicht kondensierend
Compliance 
 UL, CE, EMC
Kalibration 
 Automatische Kalibration
Kommunikations- Möglichkeiten 
Schnittstellenprotokoll  
 HL7, POCT1-A2
Übertragungsoptionen  
 WLAN, Ethernet oder serielle Verbindung
Kommuniziert mit Point-of-Care Data Management Lösungen  
 Siemens’ RAPIDComm® Data Management und Connectivity Lösung, Conworx Technology POCcelerator™
Speicher 
Patienten Testergebnisse  
 950
QK Ergebnisse  
 200
Anwender IDs
 
 700
Automatische Checks 
 Erkennung des Teststreifentyps
 Checks auf Feuchtigkeit bei jedem Teststreifen mit Leukozytenfeld
 Hinweise auf häufige Störfaktoren, verfügbar je nach Teststreifentyp
Qualitätskontrollmanagement Funktionen 
 QK Analysen und Dokumentation
 QK Erinnerungen und Aufforderungen
 QK Aussperrung
Barcode Dateneingabe 
 Patienten ID, Anwender ID und Name,
 QK Kontroll Typ und Chargennummer
Unterstützte Barcodes 
 Code 93, Code 39 (mit und ohne check digit), Code 128, Coda Bar,
 Interleaved 2 aus 5 (mit und ohne check digit)
Anwendersicherheitsfunktionen 
 Bis zu 700 Anwender definierbar
 Anwender Aussperrung um unbefugte Anwendung zu vermeiden
 Anpassbare Zugangsberechtigungen für jeden Anwender mit folgenden Funktionen:
 Durchführung Patienten Analysen
 Durchführung Qualitätskontrollen
 Datenabruf
 Systemeinstellungen

Verwandte Produkte, Dienstleistungen und Ressourcen