BN II System

Automation der Plasmaproteindiagnostik

BN II System
 
Ihr Kontakt zu uns

Das BN™ II System nutzt die bewährte nephelometrische Technologie für die Plasmaproteindiagnostik und unterstützt das klinische Management einer Vielzahl von Krankheitsbildern. Dazu gehören u.a. kardiovaskuläre Risiken, Gammopathien, rheumatoide Erkrankungen, Entzündungen und Nierenerkrankungen.
Das BN II System bietet Automation und Flexibilität durch die zu jeder Zeit mögliche Probenbeladung, liefert zuverlässige Resultate, steigert Ihre Produktivität und ist kosteneffektiv. Das BN II System ist ein vollautomatischer Proteinanalyzer, der seinen Beitrag zu einer effizienteren Proteindiagnostik leistet.

Das BN II System ermöglicht:

Optimierte Workflow-Effizienz

  • 35 unterschiedliche Reagenzien und bis zu 100 Proben können gleichzeitig bestückt werden
  • Durchschnittlicher effektiver Durchsatz von ca. 130 Tests pro Stunde
  • Bidirektionales Nutzerinterface zur Reduzierung der benötigten Zeit für Eingabe von Arbeitslisten und Validierung von Laborergebnissen
  • Volle Automation zur Reduzierung der notwendigen Nutzerintervention bei der Erzielung finaler Patientenergebnisse
  • Probenfüllstandsmessung und positive Barcode-Identifikation für Proben, Reagenzien, Standards und Kontrollen zur Reduzierung von Anwendungsfehlern
  • Multi-Chargen-Management erlaubt die Bearbeitung von bis zu drei Reagenzienchargen pro Test während derselben Bearbeitungsperiode
  • Erweiterte Onboard-Reagenzienstabilität durch Anti-Evaporationskappen
     

Vertrauenswürdige Ergebnisse

  • Optimale Abstimmung von System und Reagenzien
  • Hohe Ergebnissicherheit durch bewährte Antigenüberschuss-Erkennung
  • Bewährte Nephelometrie

 

Umfassende Lösungen

  • Breites Testmenü aus einer Bezugsquelle: Über 60 Testprotokolle für das Management verschiedenster klinischer Indikationen
  • Konsolidierung von Routine- und Spezialparametern
     

Innovative Tests

  • Freie Leichtketten (FLC) Kappa und Lambda - Tests mit exzellenter Chargenstabilität und hoher Antigenüberschuss-Erkennung ermöglichen vertrauenswürdiges Screening und Monitoring monoklonaler Gammopathien
  • CardioPhase hsCRP – richtungsweisender Test, anerkannt als unabhängiger Marker kardiovaskulärer Risiken
  • Cystatin C – hohe Sensitivität und Zuverlässigkeit bei der Analyse der Nierenfunktion
  • Aktive Beteiligung an Standardisierungsprojekten für Plasmaproteine

Protis® Data Management System

  • Liefert einen umfassenden Überblick über die Ergebnisse für jeden Patienten
  • Führt Testergebnisse von unterschiedlichen Systemen in einem Bericht zusammen
  • Komfortables Datenmanagement zur Unterstützung diagnostischer Entscheidungen
  • Große Auswahl von Modulen zur Ergebnisinterpretation: Befundung von Eisenstatus und Anämie, von Liquor, Beurteilung des Ernährungsstatus, des Herzinfarktrisikos und der Nierenfunktion

 

Verwandte Produkte, Dienstleistungen und Ressourcen