ADVIA 560 und 560 AL Hämatologie-Systeme

Maximaler Durchsatz bei minimalem Aufwand

ADVIA 560 und 560 AL Hämatologie-Systeme
 
Ihr Kontakt zu uns

 

Leistungsspezifikationen    
WBC        0,20 bis 100,0 x 103/µl
RBC 0,36 bis 7,19 x 106/µl
PLT 15,0 bis 1.000 x 103/µl
HGB 1,1 bis 22,2 g/dl
Präzision    
Parameter SD %CV
WBC <0.20          <3,4            
RBC <0.13 <2,0
HGB <0.22 <2,4
MCV <1.20 <2,0
PLT <27 <7,0
Test-Selektivität / Durchsatz    
CBC Bis zu 60 Proben/Stunde  
CBC/DIFF Bis zu 60 Proben/Stunde  
Probenmodus / Volumen    
Manuell "Closed Tube"      110 µl
Manuell "Open Tube" 110 µl
Optionaler Autoloader 110 µl
Datenmanagement    
Database            Speicherkapazität 100.000 Patientendaten
Qualitätskontrolle              24 QC-Lots, Levey-Jennings-Diagramme, Barcode-Option zum Einscannen von externen QC-Zielwerten

 

Gewicht und Abmessungen    
Gewicht 35 kg
Höhe 52 cm 
Breite 41 cm 
Tiefe 49 cm
   
Workstation-Spezifikationen    
Ausdruck Optional über USB anschließbar: Microsoft-Windows-kompatible Drucker
Optionales externes Keyboard PS/2 oder USB
Manueller Barcode-Leser Inkludiert
Benutzeroberfläche 600 x 800 Farbgrafik, 10,4-Zoll-LCD-Touchscreen
Interface Optionen RS232, USB, Ethernet; multilinguale Benutzeroberfläche

 

Weitere Spezifikationen    
Anwendersprachen Kroatisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Griechisch, Ungarisch, Italienisch, Polnisch, Portugiesisch (Brasilianisch), Russisch, Spanisch (Argentinisch), Türkisch
Autoloader (Optional)    
Probenkapazität       100 Röhrchen (10 Racks mit jeweils 10 Röhrchen)
Probenröhrchen Monovette®, Vacutainer®, Vacuette®
Barcode-Leser Im System integriert
Mischer Im System integriert
Deckel-Erkennung Nur verschlossene Röhrchen werden gemischt und verarbeitet

 


Share this page:

Verwandte Produkte, Dienstleistungen und Ressourcen