Atellica Inventory Manager

Automatisiertes Echtzeit-Bestandsmanagement

Atellica Inventory Manager
 
Ihr Kontakt zu uns
Die Vorteile des automatischen Bestandsmanagements im Labor

Der Atellica® Inventory Manager bringt dem Klinikum Frankfurt Höchst Zeit- und Kostenersparnisse, minimiert die Fehlerquote und vereinfacht die Prozesse für regulatorische Compliance.

Atellica Inventory Manager - Einbuchung mit einem einzigen Klick
Einbuchung mit einem einzigen Klick

Reagenzien und Verbrauchsmaterialien von Siemens Healthineers mit RFID-Etiketten werden mit einem Klick eingebucht und können nach der Auslieferung gleich ins Lager oder zum Analysesystem transportiert werden. Es können auch eigene Etiketten gedruckt werden,um Verbrauchsmaterialien von Drittanbietern nachzuverfolgen.

Komponenten des Atellica Inventory Managers
Automatisches Ausbuchen von Beständen

Erhöhung der Kosteneffizienz und Reduzierung manueller Prozesse durch ein automatisiertes, cloud-basiertes Bestandsmanagementsystem.

Atellica Inventory Manager Software
Bestände analysieren und automatisieren

Laufende Optimierung der Bestandsmengen durch automatisierte Bestellprozesse auf Basis des Verbrauchs und individuell definierbarer Kriterien

Komponenten des Atellica Inventory Managers
Atellica Inventory Manager

Erhöhung der Kosteneffizienz und Reduzierung manueller Prozesse durch ein automatisiertes, cloud-basiertes Bestandsmanagementsystem.

Die richtigen Materialien zur richtigen Zeit — der Atellica® Inventory Manager* ermöglicht eine automatisierte, laborübergreifende Echtzeit-Überwachung von Reagenzien und Verbrauchsmaterialien, für optimierte Arbeitsabläufe, verbesserte Kosteneffizienz und gesteigerte Qualität.

Atellica Inventory Manager:


Share this page:

Verwandte Produkte, Dienstleistungen und Ressourcen

*Die Erhältlichkeit der Produkte und des Hardware-Modells variiert von Land zu Land
Die Erhältlichkeit etikettierter Reagenzien und Verbrauchsmaterialien von Siemens Healthineers variiert von Land zu Land.

Die Produktverfügbarkeit/Spezifikationen können von Land zu Land variieren und unterliegen den jeweiligen regulativen Anforderungen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den für Sie zuständigen Siemens Healthineers Mitarbeiter.