SOMATOM go.Up

Erweitern Sie Ihr CT-Leistungsspektrum

SOMATOM go.Up
 
Ihr Kontakt zu uns

“The mobile workflow: More than ever, the patient is in the center of the whole examination.”

Carla Susana Ribeiro Pinto
Röntgenassistentin für CT am Centro Hospitalar de São João, Porto, Portugal

 


Gewinnen Sie Flexibilität mit dem neuen mobilen Arbeitsablauf

Um einen neuen mobilen Arbeitsablauf herumgebaut, umfasst das SOMATOM go.Up® eine Reihe von innovativen Lösungen, die ein beispielloses Maß an Flexibilität und Mobilität für tägliche CT-Routineverfahren liefern. Die Lösungen helfen außerdem, den Patientenkomfort zu erhöhen, und damit auch eine höhere Patientenzufriedenheit.

Tablet

  • Das leichte Tablet mit hoher Auflösung verschafft Ihnen die Freiheit, so zu arbeiten, wie Sie möchten
  • Mit der Scan&GO-Technologie benötigen Sie nur wenige Arbeitsschritte für den gesamten Scan
  • Beginnen Sie bereits mit der Überprüfung der Patientendaten, wenn Sie den Patienten aus dem Wartezimmer abholen, und bereiten Sie den Scan dann direkt an der Gantry vor
  • Bleiben Sie länger beim Patienten

Neues Arbeitsplatz-Design

  • Dank der in die Gantry integrierten Computer sind Sie bei der Entscheidung, wo Sie die Arbeitsstation platzieren, vollkommen flexibel
  • Je nach Ihrem Bedarf und Ihrer Infrastruktur können Sie die Arbeitsstation im selben Raum, außerhalb des Scanraums oder in einem separaten Kontrollraum einrichten.

Kamera

  • Mithilfe der in die Gantry integrierten Kamera behalten Sie den Patienten immer im Auge
  • Erleichtert die Betreuung des Patienten
  • Die Nahsicht macht es möglich, selbst Mikrobewegungen leicht zu erkennen und den Patienten in der richtigen Position zu halten.

Fernbedienung

  • Bedienungsfreundliche Bluetooth-Fernbedienung
  • Vereinfacht das Scannen und gestaltet die Arbeitsabläufe effizienter.

 


Automatisieren Sie Ihren Arbeitsablauf mit den GO-Technologien

SOMATOM go.Up bietet eine ganze Reihe intuitiver Lösungen, die Ihren Arbeitsablauf nicht nur auf der Ebene des Scanners unterstützen, sondern auch darüber hinaus. Durch die Reduzierung sich wiederholender Arbeitsschritte tragen die GO-Technologien zur Standardisierung und Vereinfachung aller Prozesse einer Abteilung bei. Sie können dadurch effizienter arbeiten und sich auf Ihre Patienten konzentrieren – zwei Schlüsselfaktoren für das Führen eines erfolgreichen Unternehmens.

Scan&GO

  • Eine Tablet-App, die Ihnen erlaubt, Scans mit einer Fernbedienung zu steuern
  • Sie können entscheiden, ob Sie den Scanner direkt an der Gantry oder von außerhalb des Raumes bedienen
  • Profitieren Sie von der schnelleren Patientenvorbereitung und -lagerung

Check&GO

  • Ein intelligenter Algorithmus, der Probleme bei Abdeckung oder Kontrastmittelverteilung aufzeigt, wenn diese auftreten
  • Korrigieren Sie Probleme sofort und vermeiden Sie Folgefehler in Mehrphasen-Scans sowie die Archivierung von suboptimalen Bildern
  • Reduzieren Sie auf diese Weise letztlich die Anzahl der Rückrufe

Recon&GO

  • Führt die Nachbearbeitung automatisch durch und ist damit Teil der Standardrekonstruktionsaufgaben
  • Als Technologie zur einfachen Befundung spart sie Zeit und verkürzt die Arbeitsabläufe.

CT View&GO

  • Eine interdisziplinäre Komplettlösung, die eine große Auswahl an klinischen Anwendungen bietet
  • Werkzeuge für unkomplizierte Befundung in nur einem Arbeitsablauf
  • Individuell gestaltbare Benutzeroberfläche, um das System an Ihre Bedürfnisse anzupassen

 


Machen Sie aus komplexen Untersuchungen klinische Routine

SOMATOM go.Up erlaubt Ihnen so, Ihr klinisches Angebot zu erweitern und mit fundierten klinischen Ergebnissen zu wachsen. Dank modernster Technologien bietet es Ergebnisse, die früher nur auf High-End-Scannern verfügbar waren. Außerdem ist SOMATOM go.Up sehr gut für die Strahlentherapie geeignet. Mit der RT Image Suite in der Akquisitions-Arbeitsstation können Sie einfach und bequem auf Simulationen, Bildbeurteilung und Konturierung in RT zugreifen.

Schnelle und effiziente Routine beim Scannen
SOMATOM go.Up bietet Scannen bei niedriger Dosis, das zur optimalen Patientenbetreuung unerlässlich ist. Es erlaubt Scans langer Bereiche mit der Geschwindigkeit eines angehaltenen Atems bei gleichzeitig hoher räumlicher Auflösung.

Hochwertige CT-Angiographie für Gefäßuntersuchungen
SOMATOM go.Up ermöglicht hochwertige Angiographie-Untersuchungen der zentralen und peripheren Arterien mit gutem Jodkontrast, Submillimeter-Schichten und präziser Zeitmessung.

Geschwindigkeit und Genauigkeit bei Routine-Neurountersuchungen
SOMATOM go.Up optimiert die Bildqualität und senkt die Dosis bei Routine-Neurountersuchungen. Seine Geschwindigkeit und Genauigkeit ermöglichen eine klare Visualisierung der supraaortalen Gefäße mit geringer venöser Kontamination.

Erweitern Sie Ihr Angebot in der Vorsorge
SOMATOM go.Up erlaubt Ihnen, Nierenbildgebung und Lungenkrebsscreening sowie Calcium-Scoring-Untersuchungen anzubieten. Mit Submillimeter-Kollimation bei jedem Scan bietet es eine hohe räumliche Auflösung und hilft dabei, okkulte Läsionen zu erkennen.

 


Profitieren Sie von niedrigen Anfangsinvestitionen und zuverlässigen Komponenten

Ein Hauptanliegen beim gesamten SOMATOM go.-Konzept lag darin, Ihre Anfangskosten für die Investition zu minimieren.  Das Ergebnis ist ein System, das einen Siemens Healthineers CT-Scanner erschwinglicher macht, als jemals zuvor. Darüber hinaus wurden die Scanner-Komponenten und die zugrunde liegenden Software-Algorithmen speziell wegen ihrer Zuverlässigkeit, ihrer Wartungsfreundlichkeit und ihres längeren Röhrenlebens ausgesucht.

Flexibles Raumkonzept

  • Sparen Sie wertvollen Platz ein, indem Sie Scanner und Arbeitsplatz in einem Raum aufstellen. Der „Nischenaufbau“ garantiert einen umfassenden Schutz des Bedienpersonals während der Röntgenstrahlung.
  • Dank der in die Gantry integrierten Computer ist ein separater Kontrollraum nicht mehr erforderlich.
  • Alternativ: Stellen Sie den Arbeitsplatz außerhalb des Raums auf oder entscheiden Sie sich für den herkömmlichen Aufbau im Kontrollraum.

Zuverlässige Komponenten

  • Ausgestattet mit ausdauernden Komponenten, die eine außergewöhnliche Zuverlässigkeit bieten, damit der Scanner länger problemlos läuft
  • Fachleute des Siemens Healthineers Kundendienstzentrums bieten mithilfe des Smart Remote Services sofortigen Support immer, wenn er benötigt wird, und helfen schnell bei der Identifikation und Lösung von sämtlichen Probleme, die auftreten können
  • Die Chronon®-Röhre verfügt über ein äußerst robustes Design und eine Anodenspeicherkapazität von 8,75 MHU mit SAFIRE. Sie wurde gebaut, um die Leistung ihrer Vorgängerin zu übertreffen.

 

 


Profitieren Sie von dem ausgezeichneten Support

Mit dem eingebetteten mehrjährigen Remote-Servicepaket definiert SOMATOM go.Up die Art und Weise, wie Sie nahtlose Unterstützung erhalten, neu. Sie profitieren von dem finanziellen Vertrauen, das der Premium-Support von Siemens Remote Services für Wartung und Fernreparatur einschließlich Ersatzteilen3 sowie Zugang zu innovativen Informationskanälen2 bietet.

Siemens Healthineers Connect Plan1

  • Mehrjähriges Service-Paket, das im Kaufpreis des Systems enthalten ist, um die Betriebszeit des Scanners zu verbessern
  • Bietet Ihnen vom ersten Tag an finanzielle Sicherheit
  • Viele Aspekte des Service – einschließlich Ersatzteile3 – sind im Kaufpreis des Scanners enthalten
  • Längere Betriebszeit, verbesserte Arbeitsabläufe, effizienter Support und rationalisierte Schulung
     

 

Blended Learning mit PEPconnect2

  • Freier Zugriff auf ein Blended Learning-Programm, das Lehrmaterial zur Selbstschulung, persönliche Schulung und Online-Lernen über Ihre PEPconnect-Plattform (personalisierter Lehrplan) kombiniert.
  • Mitarbeiterschulungen können sogar noch vor der Lieferung des Systems beginnen

 

Verwandte Produkte, Dienstleistungen und Ressourcen

1Bereitgestellt durch Smart Remote Services. Siemens Healthineers Connect Plan unterliegt regionalen Anpassungen/Einschränkungen.

2Verfügbarkeit von PEPconnect unterliegt regionalen Einschränkungen.

3Außer der Röntgenröhre und dem Tablet. Zusätzliche Röhren und Tablet-Abdeckungslösungen sind optional erhältlich.

Die auf dieser Website gezeigten Produkte/Merkmale sind nicht in allen Ländern käuflich zu erwerben. Aus medizinproduktrechtlichen Gründen kann die zukünftige Verfügbarkeit nicht zugesagt werden. Weitere Informationen erhalten Sie von der für Sie zuständigen Niederlassung von Siemens Healthineers.

Die hier wiedergegebenen Aussagen von Siemens Healthineers Kunden basieren auf Ergebnissen, die in der spezifischen Umgebung des Kunden erzielt wurden. Da es kein "typisches" Krankenhaus gibt und die Resultate von verschiedenen Variablen abhängen (z. B. der Größe des Krankenhauses, dem Behandlungsspektrum und dem Grad der IT-Integration), gibt es keine Garantie dafür, dass andere Kunden dieselben Ergebnisse erzielen werden.