SOMATOM Drive

Höhere Präzision für alle.

SOMATOM Drive
 
Ihr Kontakt zu uns
ScannertypDual Source
DetektorenStellarInfinity Detektoren
Max. Scangeschwindigkeit458 mm/s
Zeitliche In-Plane-Auflösung75 ms
Rotationsabdeckung131 mm/Rot.
kV-Schritte70-140 kV bei 10-kV-Schritten
mA bei 70 kV, 80 kV650 mA-750 mA
Räumliche Auflösung0,30 mm
Tischbelastungbis zu 307 kg / 676 lbs*
Gantryöffnung78 cm
Generatorleistung200 kW (2 x 100 kW)
Schicht-Aufnahme2 x 128

 


Dual Source-Technologie

Die Dual Source-CT-Technologie erlaubt Ihnen, präzise Dosis und superschnelles Scannen zu erreichen, die den Bedürfnissen jedes Patienten unabhängig von Alter, Größe und Gewicht entspricht. Die innovative Dual Source-Gantry und Tisch mit starker Neigung führen CT-Bildgebung mit noch nie dagewesener Akquisitonsgeschwindigkeit und zeitlicher Auflösung ein.


StellarInfinity-Detektor mit integrierter iterativer Rekonstruktion

Mit den StellarInfinity-Detektoren mit integrierter iterativer Rekonstruktion (integrierte IR) treibt der SOMATOM Drive ein neues Niveau der Integration von Software und Hardware voran. Die hohe Auflösung der StellarInfinity-Detektoren schafft eine ausgezeichnete Bildqualität bei reduziertem Rauschen.


CARE Screen mit Zinnfilter

Der CARE Screen mit Zinnfilter auf beiden Röhren erlaubt Ihnen, die Dosis zu senken und gleichzeitig die Bildqualität aufrechtzuerhalten. Die Filter optimieren das Röntgenspektrum, indem sie die Teile des Röntgenstrahls herausfiltern, die für die Bildgebung kaum nützlich sind. Durch diese Kombination aus niedriger Dosis und zuverlässiger Diagnose ist der SOMATOM Drive ideal für zukünftige Anwendungen, wie Wirbelsäulendiagnostik und orthopädische Untersuchungen.


Straton® MX Sigma Röntgenröhren und Sigma-Generatoren

Der SOMATOM Drive ist mit der neuen Straton® MX Sigma Röntgenröhre und Sigma-Generatoren sowie mit High Power 70 und High Power 80 ausgestattet, wodurch Scans mit niedriger Dosis ermöglicht und gleichzeitig die Bewegung bei maximaler Geschwindigkeit eingefroren wird. Optimiert für die Bildgebung bei niedrigem kV-Wert, um die Scanzeit zu senken, während gleichzeitig eine außergewöhnliche Bildqualität aufrechterhalten wird. SOMATOM Drive verwendet die Leistung von zwei Röhren zum schnellen Scannen.


Einzigartige 10-kV-Schritte

SOMATOM Drive mit Dual Source-Technologie ist mit innovativen 10-kV-Schritten ausgestattet, die zusammen mit CARE kV eine präzise, benutzerunabhängige kV-Auswahl erlauben. Dies ermöglicht eine optimale Bildqualität und eine präzise Strahlendosis für mehr Patienten.


Superschnelles Scannen

SOMATOM Drive liefert 2 x 100 kW Generatorleistung, wodurch präzise Bildgebung für jeden Patienten erzielt wird. Da sich beide Röhren selbst bei niedrigen kV-Werten ergänzen, erlauben die hohe Tischgeschwindigkeit, die ultraschnelle Datenübertragung und eine Gantry, die eine vollständige Umdrehung in 0,28 Sekunden erreicht, superschnelles Scannen mit SOMATOM Drive.


Adaptive 4D-Spirale

Die adaptive 4D-Spirale erzielt eine vollständige Abdeckung des Gehirns bzw. Organs bei der Perfusionsbildgebung und ermöglicht eine CT-Angiographie mit niedriger Dosis und ein dynamisches CT. Bessere Behandlungsergebnisse mit 4D-Bildgebung, die über die Detektorbreite hinausgeht und Ihnen erlaubt, schneller zu handeln und mehr Vertrauen als je zuvor in Ihre Behandlungsentscheidungen zu haben. Mit der neuen adaptiven 4D-Spirale wird der Gefäßfluss oder die anatomische Bewegung mit bis zu 48 cm dynamischer Abdeckung auf dem SOMATOM Drive dargestellt.


Leistungspuffer

Dadurch, dass eine einzige Hochleistungseingabe in zwei Hochleistungsausgaben umgewandelt wird, hilft der neue Leistungspuffer dabei, auch in den Fällen Zugang zur Dual Source-Technologie zu erlangen, in denen die Infrastruktur zuvor eine Einschränkung dargestellt hat.

Verwandte Produkte, Dienstleistungen und Ressourcen

1Optional