Syva® EMIT®-Technologie

Für schnelle Antworten auf zeitkritische Fragestellungen

Optimale Therapiesteuerung
Diese Siemens Tests liefern wichtige Information für das Management von Patienten. Die Therapiesteuerung kritischer Medikamente anhand ihrer Konzentrationen im Blut ist nicht nur sicherer und wirksamer für den Patienten, sondern auch kostensparend für die behandelnde Klinik, weil die Aufenthaltsdauer verkürzt und Komplikationen vermieden werden können. Mit einem umfassenden Angebot von Tests zum therapeutischen Drug Monitoring, zur Immunsuppressiva-Überwachung und für die Serumtoxikologie bietet Siemens genau die Lösung, die Sie für ihre Medikamentenkontrolle brauchen.

Schnelle und effiziente Analytik
Syva EMIT Tests basieren auf der meistverwendeten und wissenschaftlich dokumentierten Technologie zum therapeutischen Drug Monitoring. Homogene Enzymimmunoassays sind hochspezifisch für die Zielmedikamente, reproduzierbar und zeigen chargenübergreifend konstante Testleistung. Die EMIT-Technologie erlaubt eine Messung innerhalb weniger Minuten und trägt zur raschen Befundübermittlung bei. Labor und Klinik können schnell und reibungslos zusammenarbeiten und die Medikamententherapie flexibel steuern.

Vielseitige Applikationsmöglichkeiten und optimierte Leistung
Die EMIT 2000-Reagenzlinie wurde entwickelt, um gebrauchsfertige und langzeitstabile Reagenzien für den Einsatz an verschiedenen Analyzern bereitzustellen. Vollständig validierte Testprotokolle garantieren optimale Testleistung, praktische Details wie Kalibratoren in Tropf-Fläschchen erleichtern die tägliche Arbeit – und bei Fragen aller Art helfen Fachspezialisten in unserer Hotline und vor Ort, rasch effiziente Lösungen bereitzustellen.